Fahrschule Flink

Freude erfahren - (mit) Flink zum Führerschein

Der Ausbildungsplan für den erleichterten Zugang zur Klasse A1
(Schlüsselzahl B 196)

Dieser Ausbildungsplan ist gültig, wenn Du bereits den Führerschein Klasse B besitzt und den erleichterten Zugang zur Klasse A1 nutzen möchtest.

Voraussetzungen:
  • Fahrerfahrung von mindestens 5 Jahren (Klasse B)
  • Mindestalter von 25 Jahren

Schritt 1: Anmeldung

Nach der Anmeldung bei uns in der Fahrschule folgt direkt Schritt 2.

Folgende Unterlagen benötigst Du bei der Anmeldung:
  • Deinen Personalausweis/Pass
  • Deinen Führerschein

Schritt 2: Theoriestunden

Den klassenspezifischen Unterricht für die Klassen für den erleichterten Zugang zur Klasse A1 bieten wir in einem Blockunterricht freitags und samstags in der Fahrschule in Sieglar an. Somit hörst Du 4 Themen an 2 Tagen und bist schnell fertig.

Theoriestundenanzahl für alle Klassen:
  • 4 Stunden klassenspezifischer Unterricht

Eine theoretisch Prüfung ist beim erleichterten Zugang zur Klasse A1 nicht notwendig. Eine Anmeldung für den Blockunterricht ist unbedingt erforderlich. Die genauen Termine findest Du in den Theorieplänen.


Schritt 3: Fahrstunden

Wenn Du die Theoriestunden absolviert hast, kommst Du zu uns in die Fahrschule und füllst einen Fahrstundenterminzettel aus. Auf dem trägst Du ein, wann Du von Montag bis Samstag Zeit für die praktischen Fahrstunden hast. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Dir und starten Deine praktische Ausbildung. Die Fahrstundentermine sollten fest in Deinem Kalender stehen, damit wir Dich möglichst zügig und effizient auf die praktische Prüfung vorbereiten können.

Pflichtstunden für den erleichterten Zugang zur Klasse A1:
  • 1 Stunden Überlandfahrt
  • 1 Stunden Autobahnfahrt
  • 8 Übungsstunden (inkl. Grundfahraufgaben)

Bitte sorge für ausreichende Schutzkleidung (Motorradhelm, Motorradjacke, Motorradhose, Motorradschuhe, Motorradhandschuhe) in den praktischen Stunden, zu Deiner und unserer Sicherheit.


Schritt 4: Deine Bescheinigung

Sobald die praktische Schulung in ausreichender Form erfolgt ist, erhältst Du von uns eine Bescheinigung. Mit dieser Bescheinigung gehst du zum Straßenverkehrsamt. Dort wird die Schlüsselzahl B 196 in Deinen Führerschein eingetragen.

Folgende Unterlagen benötigst Du hier:
  • Deinen vorhandenen Führerschein Klasse B
  • Deinen Personalausweis/Pass
  • Die Bescheinigung über die Schulung von Deiner Fahrschule
  • Die Gebühren für die Eintrag in Deinen Führerschein

Ruf uns an unter:

02241 - 40 56 32

oder

0178 - 293 55 05

oder zu den Öffnungszeiten
direkt an unseren Standorten


Oder schreib uns:

info@fahrschule-flink.de