Fahrschule Flink

Freude erfahren - (mit) Flink zum Führerschein

Theoretischer Online-Unterricht:

Klassenspezifischer Unterricht:

Kurse „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“:

Der Ausbildungsplan für Deine Führerscheinumschreibung

Dieser Ausbildungsplan ist gültig, wenn Du einen ausländischen Führerschein besitzt und diesen in einen deutschen Führerschein umschreiben lassen möchtest.


Schritt 1: Anmeldung

Nachdem Du Dich bei uns in der Fahrschule angemeldet hast, musst Du alle Unterlagen für den Fahrerlaubnisantrag fertig machen und diesen bei der Stadtverwaltung oder beim Straßenverkehrsamt einreichen:

Folgende Unterlagen benötigst Du hier:
  • Fahrerlaubnisantrag (von der Fahrschule ausgefüllt)
  • Begleitschreiben für die Theorieprüfung in einer Fremdsprache
  • Meldebestätigung des Einwohnermeldeamtes
  • 1 biometrisches Passbild (Gutschein bei uns erhältlich)
  • 1 aktuellen Sehtest (Gutschein bei uns erhältlich)
  • Deinen Personalausweis/Pass
  • Original des ausländischen nationalen Führerscheins (der internationale Führerschein reicht nicht aus) mit Übersetzung in deutscher Sprache
  • Erklärung über Gültigkeit der ausländischen Fahrerlaubnis
  • Polizeiliches Führungszeugnis

Der Antrag hat eine Bearbeitungszeit von ca. 4 Wochen. Sobald der Antrag vollständig bearbeitet worden ist, bekommst Du Post vom TÜV mit einer Zahlungsaufforderung über die TÜV-Gebühren für die theoretische und praktische Prüfung. Am besten überweist Du diese schnellstmöglich, damit es nachher nicht in Vergessenheit gerät.


Schritt 2: Theoriestunden und Theorieprüfung

Während Du alle Antragsunterlagen zusammenstellst und einreichst, nutzt Du die Zeit und fängst schon mit dem Lernen an.

Lehrmaterial kann in folgenden Sprachen freigeschaltet werden:
  • Englisch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Kroatisch
  • Spanisch
  • Türkisch
  • Hocharabisch

Wenn Du Dich für die theoretische Prüfung ausreichend vorbereitet hast, kommst Du zu uns in die Fahrschule. Wir melden dann dem TÜV, dass Du prüfungsbereit bist. Du bekommst von uns die Öffnungszeiten vom TÜV und los geht es zur Theorieprüfung.

Infos zur Theorieprüfung:
  • Die Theorieprüfung ist in Siegburg oder Bonn möglich
  • Die Theorieprüfung ist auch in Fremdsprachen möglich
  • Du musst deinen gültigen Personalausweis/Pass mitnehmen
  • Solltest Du die Prüfungsgebühr nicht mindestens 14 Tage vor deiner Prüfung überwiesen haben, musst Du sie vor der Prüfung in bar bezahlen

Schritt 3: Fahrstunden

Wenn Du die theoretische Prüfung erfolgreich bestanden hast, kommst Du zu uns in die Fahrschule und füllst einen Fahrstundenterminzettel aus. Auf dem trägst Du ein, wann Du von Montag bis Samstag Zeit für die praktischen Fahrstunden hast. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Dir und starten Deine praktische Ausbildung. Die Fahrstundentermine sollten fest in Deinem Kalender stehen, damit wir Dich möglichst zügig und effizient auf die praktische Prüfung vorbereiten können.

Bei der Umschreibung eines ausländischen Führerscheins gibt es keine gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtstunden! Wir werden Dich mit Hilfe Deiner Vorkenntnisse so schnell wie möglich und so gründlich wie nötig auf die praktische Prüfung vorbereiten.


Schritt 4: Prüfungsplanung

Sobald der Fahrlehrer/die Fahrlehrerin der Meinung ist, dass Du prüfungsbereit bist, wird in Absprache mit Dir eine Prüfungsplanung vorgenommen. Ihr legt gemeinsam eine Kalenderwoche fest, in der die Prüfung stattfinden soll. Sobald der Tag und die Uhrzeit Deiner Prüfung feststehen, geben wir Dir umgehend Bescheid. In den letzten Fahrstunden vor der Prüfung wird mit Dir alles nochmal ganz in Ruhe besprochen und wiederholt, was für Deine praktische Prüfung wichtig ist. Dann geht es mit ganz viel positiver Energie zur praktischen Prüfung.
Auch diese Prüfung schaffen wir als Team gemeinsam.

Wenn Du dann den Führerschein in den Händen hältst, haben wir beide unser Ziel erreicht!

Ruf uns an unter

02241 - 40 56 32

oder

0178 - 293 55 05

oder zu den Öffnungszeiten
direkt an unseren

Standorten


Oder schreib uns:

info@fahrschule-flink.de